| Online-Marketing

Facebook mit neuem Wachstumsrekord

Um mehr als 50 Prozent ist Facebook im vergangenen Jahr in Deutschland gewachsen. Damit tummeln sich laut Online-Portal Allfacebook.de mehr als 22 Millionen Menschen im weltweit größten Sozialen Netzwerk.

Um 8,2 Millionen Nutzer hat sich die Facebook-Gemeinde demnach hierzulande im Jahr 2011 vergrößert. Deutlich zugenommen hat die Zahl der älteren Nutzer, denn mit einem Anstieg von 0,57 Millionen auf 1,2 Millionen hat sich vor allem die Zahl der über 55-Jährigen knapp verdoppelt. Noch vor zwei Jahren waren erst 0,16 Millionen Nutzer dieser Alterklasse auf Facebook aktiv gewesen.

Im weltweitern Vergleich liegt Deutschland auf Platz zehn, vor Italien und noch hinter Frankreich. Geht das aktuelle Wachstum jedoch in gleichem Umfang weiter, wird Deutschland im Laufe des Jahres an Frankreich vorbeiziehen. Allerdings hat Deutschland bei der Durchdringung noch einiges nachzuholen, denn vergleicht man die Nutzer- mit der Einwohnerzahl, schneidet Deutschland schlecht ab: Während in Frankreich 36 Prozent der Einwohner im Netzwerk aktiv sind, sind es hierzulande rund neun Prozent weniger.

Die Vereinigten Staaten (157.412.000) führen erwartungsgemäß das Nutzerranking an, darauf folgen Indonesien (41.777.000), Indien (41.400.000) und Brasilien (35.159.000). Die Nummer eins in Europa ist aktuell das Vereinigte Königreich mit 30.470.000 Nutzern. (sas)

Aktuell

Meistgelesen