23.11.2015 | Expertenumfrage

Taugt Whatsapp auch für das Marketing?

Whatsapp hat die mobile Kommunikation revolutioniert. Was heißt das für das Marketing?
Bild: Anweiler, Rolf

Whatsapp hat derzeit weltweit über 500 Millionen User. Auch in Deutschland wird die Messenger App sehr intensiv genutzt. Ein eindeutiger Trend, der den Marken und Unternehmen nicht verborgen bleibt. Aber taugt Whatsapp auch als Marketingkanal, wo doch die User lieber unter sich bleiben wollen?

Whatsapp hat die mobile Kommunikation revolutioniert. Die App hat die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren grundlegend verändert. Gerade bei den jüngeren Menschen findet Kommunikation untereinander fast ausschließlich über Whatsapp statt. Und einige Prognosen glauben, dass Whatsapp und andere Instant-Messaging-Dienste eine Bedrohung für die sozialen Netzwerke darstellen. Viele Menschen wollen nicht mehr via Facebook-Chat kommunizieren, sondern ausschließlich über Whatsapp. Auch für immer mehr Unternehmen scheint es daher reizvoll, Whatsapp für ihr Marketing zu verwenden, um mit der jungen Zielgruppe einen Dialog zu suchen.

Kundenservice könnte von Whatsapp profitieren

Vor allem der Kundenservice könnte von dem Messenger profitieren. Laut aktuellen Studien bevorzugen 75 Prozent der Internetnutzer die Kommunikation per Textnachricht dem Social Web. Heutzutage findet der Austausch von Informationen durch kurze und prägnante Textnachrichten statt. Dabei soll die Kommunikation dennoch authentisch und möglichst wenig standardisiert sein. Und hier genau liegt die Krux. Wo bei Twitter noch händisch geantwortet wird, scheint eine durchgehende Serviceberatung von Seiten des Unternehmens über Whatsapp auf diese Art und Weise eher unmöglich, da es höchstwahrscheinlich am fehlenden Personal scheitern würde. Auch die Frage, wie man denn automatisiert und dennoch individuell kommuniziert, muss erst noch beantwortet werden.

Eignet sich Whatsapp also überhaupt als Marketingkanal? Was Experten aus Wissenschaft und Praxis dazu meinen, lesen Sie in unserer Bilderserie.

Hier geht's zur Bilderserie "Welches Marketingpotenzial hat Whatsapp?"

Schlagworte zum Thema:  Mobile Marketing, Online-Marketing, Social Media, Marketing, Kundenservice

Aktuell

Meistgelesen