Eine ganze Reihe bekannter Namen kommen in diesem Jahr zur Dmexco. Bild: 2014 dmexco, Köln

Mit Sheryl Sandberg (Facebook) und Jack Dorsey (Twitter) spicken große Namen das Programm der dmexco, die in diesem Jahr am 13. und 14. September in Köln stattfindet. Mit dabei sind außerdem Philip Welte von Burda und Dan Wright von Amazon.

Mehr als 570 Speaker präsentieren in über 250 Stunden Insights aus der Digitalwirtschaft. Das diesjährige Conference-Motto lautet "Lightning the Age of Transformation“, eingeladen sind Persönlichkeiten aus Marketing, Medien und Technologie.

Über ihre Strategien als Manager im Digital Business sprechen unter anderem Linkedin Co-Founder Allen Blue und Mozilla-CMO Jascha Kaykas-Wolff. Weitere Einblicke ins Management der digitalen Transformation gewähren Mark Singer (Deloitte), Jack Dorsey (Twitter), Mark Thompson (The New York Times) und Philip Welte (Burda).

Dmexco mit Einblicken in VR und AI

Um die Business-Perspektiven der Connected World geht es in den Beiträgen von Dieter May (BMW) und Rik van de Kooi (Microsoft). Die neuen Branding-Potenziale durch Virtual Reality nehmen Andreas Heyden (Bundesliga / DFL Digital) und Rosa Riera (Siemens) ins Visier.

Wo es um Virtual Reality geht, darf Artificial Intelligence nicht fehlen. Gerade entwickelt sich AI zu einem der führenden Wirtschaftsthemen. Sie ermöglicht personalisierte Werbung, individualisierten Content und automatisierte Prozesse, die das digitale Marketing grundlegend ändern werden. Darüber sprechen Beck Kloss (Ebay) und Jordan Bitterman (IBM Watson Content). Über die wachsende Bedeutung von AI für die Markenkommunikation spricht Shiseido-CDO Alessio Rossi.

Von 3D-Druck bis VR: So sieht der Handel seine Zukunft

Wachsenden Einfluss auf Kunden und Marken haben Social Influencer. Über ihren Job erzählen unter anderem Rachel Levin (Beauty; 12 Millionen Follower auf Youtube) und Verena Huberts (Kitchen Stories).

Kaufentscheidung: Onliner lassen sich von Influencern überzeugen

Weitere Speaker: Jon Suarez-Davis (Salesforce), Julia Jäkel (Gruner + Jahr), David Meza (Chief Knowledge Architect Nasa), Susan Schramm (McDonald’s) und Christian Schmalzl (Ströer).

Das gesamte Programm mit vielen weiteren Speakern finden Sie hier.

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Digitalisierung, Digital Leadership

Aktuell
Meistgelesen