12.12.2011 | Online-Marketing

Die Markenführung in deutschen Unternehmen schwächelt

Obwohl 92 Prozent der Markenexperten der Markenführung eine große Bedeutung zusprechen, sehen sie im eigenen Unternehmen gravierende Schwachstellen.

In einer Studie der Gmk-Markenberatung gaben 30 Prozent der Experten an, dass die Markenführung in ihrem Unternehmen derzeit eine geringe Rolle spielt. 36 Prozent sahen das Problem in einem zu geringen Budget, während 30 Prozent darüber hinaus die Gleichsetzung von Markenführung mit Werbung Probleme bereitet. Auch die fehlende Abstimmung von Markenaktivitäten der verschiedenen Länder, die unzureichende Implementierung und die zu geringe Aufmerksamkeit des Managements gegenüber dem Thema, bereiten den Experten Kopfschmerzen. (tb)

Aktuell

Meistgelesen