18.03.2015 | Top-Thema Die Dos und Don‘ts bei der Marketing Automation

Automation: Was Sie besser sein lassen

Adobe

Kapitel
Fehler bei der Marketing Automation.
Bild: Haufe Online Redaktion

Viel kann falsch gemacht werden bei der Marketing Automation. Was genau, das verrät unser Artikel zu den Automation-Don‘ts

 

 

Zu früh zu viel wollen

Es mag verlockend sein, so viel wie möglich auf einen Schlag zu automatisieren. Aber genau darin besteht die Gefahr. Nur weil Automation in einem Bereich erfolgreich ist, heißt das nicht, dass es in einem anderen Bereich ebenfalls so problemlos und gut läuft. Gerade bei der Automation gilt: Langsam und beständig bringt Sie ans Ziel. Lieber sollten Sie zuerst einen automatisierten Prozess reibungslos integrieren, bevor Sie sich an einen weiteren wagen.

 

Nur die günstigste Möglichkeit beachten

Natürlich ist der Kostenfaktor bei der Marketing Automation entscheidend. Aber gerade bei der Automation – wo es auf Zuverlässigkeit ankommt – sollten Sie nicht nur auf den Preis schauen. Wenn das Budget nicht ausreicht, sollten Sie lieber warten, als eine halbgare Lösung zu implementieren.

 

Ohne Expertise arbeiten

Natürlich können Sie versuchen, Marketing-Automation-Prozesse eigenständig zu integrieren. Vielleicht haben Sie tatsächlich das entsprechende KnowHow. Aber das ist unwahrscheinlich. Engagieren Sie besser einen Experten, der Sie bei der Integration begleitet, Kinderkrankheiten ausmerzt und bei Problemfällen schnell Support leisten kann.

 

Nur die einfachsten Arbeiten automatisieren

Viele neigen dazu, nur die ganz einfachen Jobs zu automatisieren. Dabei ist die Marketing Automation bereits viel weiter. Nach einer Prozessanalyse müssen also alle Tätigkeiten auf den Prüfstand. Unterschätzen Sie nicht die Möglichkeiten, die sich durch Marketing Automation ergeben.

 

Weiterlesen

Big Data: Deutschland unterschätzt Chancen und Gefahren

So gelingt die Digitale Transformation in Ihrem Unternehmen

So weit ist Deutschland beim Data Driven Marketing

 

Schlagworte zum Thema:  Marketing Automation, Big Data, Digitales Marketing

Aktuell

Meistgelesen