| Digitale Wirtschaft

Der Hallenplan der Dmexco ist da

Die Dmexco bereitet sich auf neue Besucherrekorde vor.
Bild: Dmexco

Über 800 Aussteller in drei Hallen und mehr als 30.000 Besucher: Da die Dmexco weiterhin wächst, gibt es einige Neuerungen in der Aufplanung. Nun liegt der Hallenplan vor.

Im Fokus steht dabei insbesondere die Neugestaltung des Conference Centers, die in diesem Jahr noch mehr Platz und Komfort verspricht: Durch den kompletten Neubau in Halle 6 erhöht die Dmexco die Kapazitäten ihrer Congress Hall auf über 1.200 Sitzplätze. Und auch die Debate Hall erhält mit dem Umzug in die ehemalige Congress Hall ein deutlich vergrößertes Raumangebot.

Ebenfalls in Halle 6 bietet die Dmexco erstmals eine eigene Erlebniswelt, um wichtige Trends zu demonstrieren: In der World of Experience sollen Besucher die digitale Zukunft erleben können.

Eine weitere Bühne wird in Halle 7 stehen – das neue Start-Up Village, in dem vielversprechende Jungunternehmen ihre neuartigen Lösungen, Technologien und Visionen vorstellen. Ebenfalls dort zu finden ist die Agency Lounge.

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Social Media, Marketing, Werbung, E-Mail-Marketing, Mobile Marketing

Aktuell

Meistgelesen