| Data

Google trimmt Analytics auf E-Commerce

Google erweitert die Analysemöglichkeiten für Onlinehändler.
Bild: Haufe Online Redaktion

Google hat seine E-Commerce-Analysen für Google Analytics komplett überarbeitet, um noch stärker vom E-Commerce-Boom zu profitieren. "Enhanced Ecommerce" soll tiefere Einblicke in den Kaufentscheidungsprozess und die Produktperformance liefern.

Das Tool soll Zahlen zum Verhalten der Kunden und zur Conversion liefern: Welche Produkte werden angesehen und anschließend auch gekauft? Welche nicht? Wo werden sie angesehen? Wann im Kaufprozess landen sie im Warenkorb? Funktioniert der Checkout-Prozess? Und falls er nicht funktioniert: An welcher Stelle steigen die Deutschen aus?

Neben Daten zu jedem einzelnen Produkt kann das Tool auch Daten zu frei wählbaren Kategorien- oder Markensettings liefern.

Auch zur Erfolgsmessung verschiedener Marketingmaßnahmen kann die Analytics-Erweiterung verwendet werden.

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, E-Commerce, Suchmaschinenoptimierung, SEO, Database

Aktuell

Meistgelesen