| Branchentreffen

Das Programm des 43. Deutschen Marketing Tags steht

Der Marketing Tag naht: Die Veranstalter erwarten rund 1.000 Teilnehmer.
Bild: Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH/ Screenshot: Haufe Online Redaktion

Unter dem Leitthema "Marketing goes Agile“ steht der 43. Deutsche Marketing Tag am 24. November 2016 in Leipzig. 55 Referenten beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln, darunter Christoph Isenbürger von Coca-Cola.

Das Branchentreffen informiert über aktuelle Themen aus Marketing, Vertrieb und Services. Der Anspruch sei, so Dr. Ralf E. Strauß, Präsident des Deutschen Marketing Verbandes (DMV), eine Vielzahl an Referenten, Beiträgen und Inspirationen zu verbinden und das Thema aus möglichst vielen unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. Als Referenten sind unter anderem Karsten Kühn, Vorstand Marketing bei Hornbach und der Marketing-Pionier Sir Martin Sorrell, CEO der WPP Group, dabei (Videointerview).

Wenig Theorie, viel Praxis

Den Veranstaltern ist es wichtig, weniger theoretische Konzepte, sondern konkretes Handlungs- und Orientierungswissen zu liefern. Beleuchtet werden deshalb die Themen Echtzeit-Kommunikation, Kundenwünsche und Touchpoints. Auf die verschiedenen Themenbereiche wird im Rahmen von Breakout-Sessions eingegangen. Ausführliche Informationen finden Interessierte auf der Verbands-Website.

Schlagworte zum Thema:  Marketing, Online-Marketing, Mobile Marketing

Aktuell

Meistgelesen