28.01.2014 | Marketing

Vier Tipps für erfolgreichen Content

Text ist nicht gleich Text.
Bild: Haufe Online Redaktion

Textprovider hat vier zentrale Erfolgsfaktoren für das Content Marketing identifiziert. Wir stellen Sie Ihnen vor.

  • Grammatikalisch und orthografisch einwandfreie Texte: Eigentlich eine Selbstverständlichkeit – Rechtschreib- und Grammatikfehler sind tabu: Und trotzdem strotzen viele E-Commerce-Texte vor Fehlern. Das schadet gerade hochwertigen Marken.
  • Textvielfalt: Vielfalt ist Trumpf – neben der klassischen Produktbeschreibung sind Kategorietexte und Ratgeberartikel wichtig. Einheitlichkeit ist dagegen beim Stil gefragt: Manche Shops haben zwar einige schön getextete Highlights; bedienen ihre Kunden aber sonst mit SEO-getriebenen Textwüsten.
  • Aktualität: Ob Weihnachten oder Ostern, zur Fußball-Weltmeisterschaft oder den Olympischen Spielen – es bietet sich an, zu besonderen Anlässen seine User mit speziell aufbereitetem Content zu locken: Denn jeder gute Kaufmann weiß, dass jede Saison ihre Bestseller hat.
  • Orientierung: Übersichtlich strukturierter Content hilft den Usern den Inhalt schnell zu erfassen. Manch ein Shop macht sich nicht einmal die Mühe, dem Kunden mit Absätzen und Zwischenüberschriften zu helfen.

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Content Marketing, SEO, Suchmaschinenoptimierung

Aktuell

Meistgelesen