| CMO Executive Circle 2015

Gesucht: Die Marketingarchitektur im Jahr 2025

Was braucht das Marketing im Jahr 2015? Und wie sieht es in zehn Jahren aus? Antworten sucht der CMO Executive Circle.
Bild: Management Circle AG

Die Digitalisierung verändert das Verhalten der Kunden und damit das Marketing nachhaltig - weg von der Massenbotschaft, hin zu einer individualisierten Kommunikation. Klasse statt Masse. Der diesjährige CMO Executive Circle am 16. und 17. November in Frankfurt am Main, will Wege zu einer Marketingarchitektur für das Jahr 2015 aufzeigen.

Marketingverantwortliche müssen neue Wege und Instrumente finden, um ihre Kunden in einer digitalen Welt zu finden und zu binden. Und sie müssen Synergien zwischen alten und neuen Instrumenten erzeugen.
Auf dem CMO Executive Circle von Management Circle werden die aktuellen Themen wie Content Marketing, individualisierte Kommunikation, Corporate Branding und Social Media diskutiert. Als Referent dabei ist unter anderem Carsten Hendrich, Vice President Brand Marketing des Online-Händlers Zalando. Er widmet sich dem Thema: "Sticky content – Markenkommunikation im mobilen Zeitalter" und beantwortet die Frage, wie man Mobil-User immer wieder auf die eigene Website lockt.

Mobile Marketing und Brand Management

Wie Marken heute geführt und vor allem bewegt werden müssen, um auch künftig Kunden begeistern zu können, zeigen Dirk Kartes, Vice President Brand, PR & Digital Marketing vom Dating-Portal Friendscout24 sowie Godo Kraemer, Director Marketing beim Modeunternehmen S.Oliver.
Auch das Thema Social Media entwickelt sich ständig weiter und wird künftig viel mehr sein als nur Posts auf Facebook. Wie neue Wege im Social Web aussehen können, will Dr. Torsten Wingenter aufzeigen, der als Head of Digital Innovations bei Lufthansa immer auf der Suche nach innovativen digitalen Lösungen ist. Ein Highlight am Abend vor dem anschließenden Gala-Dinner wird der Vortrag von Kabarettist und Diplom-Physiker Vince Ebert sein, der dazu auffordert, dem zufälligen Erfolg eine Chance zu geben.
Neben den Vorträgen im Kongressprogramm stehen das Networking und der gezielte Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt der Veranstaltung. Interaktive Formate sollen es den Teilnehmern ermöglichen, im kleinen Kreis zu Themen ihrer Wahl zu diskutieren. Und in selbstgewählten Vier-Augen-Gesprächen mit Lösungspartnern oder anderen Marketingverantwortlichen können sie sich über Zukunftsstrategien oder Projektchancen austauschen.
Der CMO Executive Circle findet im Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch statt. Weitere Informationen, auch über die Beteiligung als Lösungspartner, finden Sie hier.
 

Schlagworte zum Thema:  Marketing, Digitalisierung

Aktuell

Meistgelesen