04.05.2015 | Bitkom-Studie

Drei von vier Unternehmen nutzen Social Media

Selbst kleine Unternehmen setzen heute auf Social Media
Bild: Haufe Online Redaktion

Für ihre interne wie externe Kommunikation setzen drei Viertel der deutschen Unternehmen bereits auf Social Media. So das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom. Die Unternehmensgröße spielt dabei keine Rolle mehr.

Ob kleines, mittleres oder großes Unternehmen spielt für den Einsatz von Social Media keine Rolle mehr. Drei Viertel (75 Prozent) der mehr als 500 von der Bitkom befragten Unternehmen setzen sowohl bei der internen als auch bei der externen Kommunikation auf soziale Medien. Besonders die Dienstleistungsbranche hat die Vorteile der Reichweite von Facebook & Co erkannt: Hier betreiben sogar 84 Prozent der Unternehmen aktiv Social-Media-Marketing. Im Handel sind es 73 Prozent, in der Industrie immerhin bereits 70 Prozent.

Viele Unternehmen, die soziale Medien zunächst für die externe Kommunikation genutzt haben, setzen sie inzwischen auch für interne Zwecke ein. Häufig ersetzt die Social-Media-Kommunikation dann sogar die klassische E-Mail.

Weiterlesen:

Google zeigt ab Mai Tweets an

Diese Kanäle bieten den besten Return on Investment

Schlagworte zum Thema:  Social Media, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen