13.06.2012 | B2B-Marketing

Konferenz untersucht Herausforderungen der Kommunikation

Die Konferenz gibt Antwort auf die Frage: Was tun mit Social Media im B2B?
Bild: Haufe Online Redaktion

Mobile, Social Media und Suchmaschinenmarketing verändern die Kommunikation auch im B2B-Geschäft. Doch was bedeutet das für die Marketing-Praxis von Unternehmen? Antworten auf diese Fragen sucht die 3. B2B-Marketingkonferenz von Vogel Business Media.

Themen des Kongresses, der am 16. und 17. Oktober in Würzburg stattfindet, sind neben Mobile Marketing, Social Media und Suchmaschinenmarketing die Frage nach dem effektiven Leadmanagement im B2B, Content Marketing und CRM. Außerdem geht es um Datenschutz-Compliance im Online- Marketing. Referenten sind unter anderen Stefan Hentschel von Google Deutschland, Andreas Bauer von Kuka Roboter, David Vitrano von Xing und Volker John von Intershop Communications.

Aus der B2B-Praxis für die Praxis

Während der erste Kongresstag am 16. Oktober Impulsvorträge im Plenum bereithält, geht es am zweiten Tag in mehreren parallel stattfindenden Workshops um das B2B-Marketing in der Praxis. Am Abend des ersten Tages wird im Rahmen einer Gala zum 50. Jubiläum der Würzburger Werbefachgespräche der Gewinner des Award für die "Beste B2B-Dialog-Marketing-Kampagne 2012". ausgezeichnet

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Schlagworte zum Thema:  B2B, Social Media, Marketing

Aktuell

Meistgelesen