04.07.2016 | Zustellung

DHL liefert jetzt bundesweit abends zur Wunschzeit

Nach Unternehmensangaben erreicht der Service bundesweit 44 Millionen Haushalte.
Bild: Michael Bamberger

DHL Paket weitet die Zeitfensterzustellung aus: Ab sofort können Onlineshopper bundesweit - also auch in ländlichen Gebieten - bestimmen, wann ihre Pakete (am Abend) geliefert werden sollen. 

Eine Wunschzeitlieferung stand bislang nur DHL-Kunden in Ballungszentren zur Verfügung. Ab sofort können auch Onlineshopper auf dem Land immerhin ein zweistündiges Zustellfenster zwischen 18 und 21 Uhr direkt bei der Bestellung wählen.

Zeitfensterzustellung erreicht 44 Millionen Haushalte

Mit dieser Ausweitung des Lieferservice will DHL Paket nicht nur Paketempfängern entgegenkommen, sondern auch Onlinehändlern die Möglichkeit geben, den Versand an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen. Nach Unternehmensangaben erreicht dieser Service bundesweit 44 Millionen Haushalte. Besonders interessant sei die Option für das stark wachsende Segment des Lebensmittel-Onlinehandels, da die Waren nun nach Feierabend ausgeliefert werden können.

DHL startete 2014 mit der Zeitfensterzustellung in 50 Städten und baut den Service seitdem sukzessive aus. 

Weiterlesen:

Lieferoptionen entscheiden über Kaufabschluss

Der Versand per Drohne ist für Onlinehändler derzeit kein Thema

Schlagworte zum Thema:  Zustellung, E-Commerce, Kundenservice, Versandhandel

Aktuell

Meistgelesen