12.01.2012 | Recht

TKG-Novelle: Kostenlose Warteschleifen können zum technischen Problem werden

Die technische Umsetzung von kostenlosen Warteschleifen wird den Unternehmen Probleme bereiten. Das sagt Dr. Simon Juraschek, Vorsitzender des Councils Telemedien des Deutschen Dialogmarketing Verbandes (DDV), im Gespräch mit acquisa.

Juraschek befürchtet, dass Unternehmen übergangsweise gar keine Warteschleifen mehr schalten werden und der Kunde dann mehrmals anrufen muss, um durchzukommen. Der DDV fordert daher einen kostenpflichtigen Zeitanteil der Warteschleifen. Juraschek rät Unternehmen, sich schon vor Inkrafttreten der TKG-Novelle organisatorisch mit dem Thema zu beschäftigen. Das komplette Interview finden sie hier. (tb)

Aktuell

Meistgelesen