19.09.2016 | Multichannel-Handel

Neocom 2016 zeigt die 1001 Gesichter des Digital Commerce

In diesem Jahr geht es bei der Neocom ums Thema Storytelling.
Bild: Neocom

Erfolgsstorys des Digital Commerce werden am 12. und 13. Oktober auf der Neocom 2016 in Düsseldorf vorgestellt. Ihre Geschichten erzählen unter anderem Ralf Kleber von Amazon, Alexander Birken von Otto und Gabriele Riedmann de Trinidad von Metro.

Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto "1001 Faces of Digital Commerce“. Das Programm soll die Vielfalt der Branche widerspiegeln und stellt das Storytelling in den Mittelpunkt. Geboten werden beispielsweise Change Storys, Customer Storys, B2B-Storys und Startup-Storys sowie die Macher hinter den jeweiligen Unternehmen.

Die Key Note spricht Dr. Hans-Georg Häusel, Partner der Gruppe Nymphenburg. Sein Vortrag lautet "Blick ins Gehirn – Warum Kunden heute und morgen wirklich kaufen“. Im Anschluss daran sprechen Unternehmensvertreter von Bonprix, Jung von Matt, QVC und Junique. Am zweiten Tag können die Teilnehmer aus insgesamt neun Story-Sessions wählen (die Vorträge finden parallel statt): Hier werden unter anderem Oliver Arp, Geschäftsführer von Hagebau und Sebastian Bär, Geschäftsführer Bär Schuhe, zu sehen sein.

Auf der begleitenden Messe werden Lösungen für den Mutlichannel-Handel vorgestellt. Ausführliche Informationen zur Neocom Messe und zum Kongress finden Sie unter neocom.de.

Schlagworte zum Thema:  Multichannel, E-Commerce, Handel, Versandhandel

Aktuell

Meistgelesen