| Weiterbildung

DDV und BVDW entwickeln gemeinsam Studiengang

Branchenverbände initiieren neuen Studiengang an der DHBW in Ravensburg.
Bild: Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg

Im Herbst 2013 soll an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg erstmals der Studiengang "Dialog- und Onlinemarketing" angeboten werden. Das Besondere: Das Angebot wurde vom Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) und Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) entwickelt.

Dem dualen Konzept entsprechend wechseln theoretische Studienabschnitte im Dreimonatsrhythmus mit Praxisphasen in kooperierenden Unternehmen. Die Inhalte der Theorie- und Praxisphasen sind aufeinander abgestimmt. Neben den allgemeinen Fächern eines klassischen betriebswirtschaftlichen Studiums wird ab dem ersten Semester auch mit der Vermittlung marketingspezifischer Inhalte begonnen. Diese zunächst allgemeineren Marketinginhalte werden um spezielle Vorlesungen des Dialog- und Onlinemarketings ergänzt. Der Grundgedanke des Lehrplans folgt dem Ansatz einer zunehmenden Spezialisierung. Das sechssemestrige Studium führt zum Bachelor-Abschluss (B.A.). Zulassungsvoraussetzungen sind ein Ausbildungsvertrag mit einem geeigneten Unternehmen sowie die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife. Weitere Informationen finden Unternehmen hier.

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Dialogmarketing, Weiterbildung

Aktuell

Meistgelesen