27.03.2012 | Dialogmarketing

Versandhandelskongress wird zu "Neocom"

Der Versandhandelkongress firmiert künftig unter einem neuen Banner: Neocom. Durch den neuen Namen soll die verstärkte Hinwendung der Veranstaltung zu E-Commerce und Multichannel deutlich gemacht werden.

Auch am Format selbst soll ein wenig gefeilt werden. Schon in den vergangenen Jahren spiegelten sich die Veränderungen der Szene des klassischen Katalogversandhandels auf Kongress und Mail Order World wieder. Sandra Schröder, Senior-Projektleiterin beim Management Forum: „Mit der Neupositionierung tragen wir dem Wunsch der klassischen Versender nach stärkerem Austausch mit neuen Playern im Markt Rechnung. Gleichzeitig senden wir ein Signal an die Händler, die E-Commerce und Multichannel betreiben, sich aber nicht als „Versandhändler“ verstehen." Der Neocom-Kongress findet am 26. September in Wiesbaden statt. Weitere Informationen gibt es hier. (ms)

 

Aktuell

Meistgelesen