21.11.2013 | Direktmarketing

So funktionieren Mailings auch auf Smartphones und Tablets

Mailings sollten auch auf Tablets einfach zu bedienen sein.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Auch Mailings unterliegen dem mobilen Wandel. Vielerorts wird jedoch vergessen, dass Mailings auch auf mobilen Geräten komfortabel sein müssen. Wie Sie das schaffen, verraten die vier folgenden Tipps von Experian Marketing.

1. Knappe Übersichtlichkeit

Mobile Nutzer haben zwei Sachen meistens nicht: Zeit und einen großen Bildschirm. Deswegen müssen mobile Mailings so übersichtlich wie möglich gestaltet werden. Wichtig ist außerdem, dass die Mailings nicht zu lang sind. Wegklicken statt langem Scrollen wird zu oft praktiziert. Die Kunst ist, kurz und knapp die wichtigste Botschaft zu vermitteln, ohne dabei zu langweilen. Außerdem sollten Sie Buttons und Links groß genug anlegen, damit Sie mit einem Touchscreen auch bedient werden können!

2. Vielfalt vereinheitlichen, Bequemlichkeit schaffen

Es gibt unzählige mobile Geräte. Das Ziel ist es, dass Ihr Mailing auf allen Geräten gleich aussieht. Das bedeutet auch, dass scrollen nach unten begrenzt in Ordnung ist, seitwärts scrollen jedoch nicht. Schrift und Aufmachung sollte also automatisch skalieren, wie eine gute mobile Webseite, die auf Responsive Design setzt. Der User sollte es so bequem wie möglich haben, Ihr Mailing zu lesen und zu bedienen.

3. Betreff: wichtig!

Der Betreff in einem Mailing übernimmt die Funktion der Überschrift eines Online-Artikels: Er ist das wichtigste Element und bestimmt nicht selten darüber, ob weitergelesen oder weggeklickt wird. Da der Betreff auf mobilen Systemen oft besonders groß erscheint, ist er für mobile Mailings besonders wichtig. Zielgruppenkenntnisse sind beim Verfassen des Betreffs der Schlüssel. Was interessiert Ihre Leser, worüber schmunzeln Sie vielleicht sogar? Auch persönliches Ansprechen bereits in der Betreffzeile kann helfen.

4. Mobil über das Mailing hinaus

Nicht nur das Mailing selbst muss mobil optimiert sein. Die verlinkten Inhalte müssen ebenfalls für Leser mit mobilen Geräten beste Usabilty bieten. Erst dann ist gewährleistet, dass der Erfolg eines Mailings auch nachhaltig ist.

Schlagworte zum Thema:  Mailing, Mobile Marketing, Direktmarketing, Kundendialog, Responsive Design

Aktuell

Meistgelesen