| Duale Konferenz

Wie sich die digitale Transformation auf den Kundenservice auswirkt

Der Kundenservice Campus beschäftigt sich mit den Generationen X, Y und Z.
Bild: Haufe Online Redaktion

Der 1. Duale Kundenservice Campus sucht am 16. und 23. September Antworten auf die Frage, wie sich die Generationen X, Y und Z auf den Customer Service der Zukunft auswirken.

Der Kundenservice Campus besteht aus einem Online-Teil und einer Präsenzveranstaltung.

In der Online-Konferenz am 16. September werden von hochkarätigen Experten verschiedene Aspekte des Themas behandelt. Unter anderem spricht Prof. Dr. Nils Hafner von der Hochschule Luzern über die Entwicklung digitaler Touchpoints im Kundenservice und Anja Bonelli von Brightone über Messenger, Bots und den Wandel der Social Media.

Der Kundenservice im Generationenvergleich

Die Präsenzveranstaltung am 23. September im Tagungshotel Lufthansa Seeheim wird die Themen des Online-Teils in einer Podiumsdiskussion und in Workshops aufgreifen. Die Experten und Teilnehmer werden versuchen, die Frage zu beantworten, inwieweit die jungen Generationen noch die gleichen Erwartungen an optimalen Kundenservice haben wie ihre Vorgängergenerationen.

Die Präsenzveranstaltung steht zusätzlich als Video-Live-Stream jenen Interessenten zur Verfügung, die nicht vor Ort dabei sein können. Weitere Informationen zum Kundenservice Campus finden Sie hier.

Mehr zum Thema:

Trends in der Diskussion: Der acquisa Expert Talk Customer Care 2016

Schlagworte zum Thema:  Kundenservice, Customer Experience, Digitalisierung, Social Media

Aktuell

Meistgelesen