24.01.2012 | Dialogmarketing

Schober Deutschland mit neuer Managementspitze

Thomas Brutschin, bisher Chef von Trebbau & Koop, und Michael Herter, bisher Geschäftsführer von Infas Geodaten, erweitern das Management-Team von Schober Deutschland.

Schober Deutschland startet 2012 mit einer neuen Unternehmens- und Produktstrategie. Das strategische Geschäftsfeld „Business“ wird durch Thomas Brutschin geleitet. Brutschin war zuvor Chef des Listbrokers Trebbau & Koop. Mit Michael Herter, langjähriger Geschäftsführer der Schober-Tochter Infas Geodaten, übernimmt ein erfahrener Consultingprofi den Bereich „Consumer“. Beide berichten direkt an Ulrich Schober, der für die Bereiche Business Development, Partnerschaften, Corporate Marketing und Group Sales verantwortlich ist.

„Unsere neue Strategie setzt darauf, Schober zu einem noch flexibleren Marketing-Service-Dienstleister zu machen, der seine Kunden mit den Themen Adresse, Daten, Datenservices und Marketing-Lösungen substanziell und nachhaltig bedient“, so CEO Ulrich Schober. (ms)

Aktuell

Meistgelesen