21.11.2014 | Ranking

Paypal, Thomann und Trusted Shops sind beliebteste E-Commerce-Marken

Nischenanbieter kommen bei Onlinekunden gut an.
Bild: Haufe Online Redaktion

Elaboratum hat zum ersten Mal ein Ranking der deutschen E-Commerce-Landschaft erstellt. Die drei beliebtesten Marken sind Paypal, Thomann und Trusted Shops. Auffallend: Die Platzhirsche Amazon und Zalando haben es nicht mal in die Top 10 geschafft. 

Die 80 relevantesten Marken hat die Unternehmensberatung Elaboratum in Hinblick auf fünf Imagedimensionen bewertet: Vertrauenswürdigkeit, Sympathie, Einzigartigkeit, Glaubwürdigkeit sowie Attraktivität. Zu den Top 10 gehören neben den bereits genannten Siegern auch Test.de (Stiftung Warentest), S@fer Shopping (Tüv Süd), Sofortüberweisung.de, Chip, Zooplus, Ontrust.net sowie Fragfinn.de.

Das Ranking belegt, dass eine hohe Bekanntheit kein Garant für ein positives Markenimage sein muss. Platzhirsche wie Amazon oder Zalando (69) werden nicht automatisch von den Kunden geschätzt.

Offenbar spiegelt das Ranking den Pfad einer Kaufentscheidung beim Onlinekauf wider. Kaufentscheidungen im Internet würden nicht impulsiv getroffen, erklärt Martin Rothaar, Mitglied der Geschäftsleitung bei Elaboratum. Ein Kunde beginnt seinen Kauf häufig mit der Suche bei Google, holt anschließend Testberichte und Bewertungen ein und vergleicht dann erst die Preise der verschiedenen Anbieter, bevor er eine Kaufentscheidung trifft. Gekauft wird dann bei dem Shop, der aufgrund der Recherche das subjektiv größte Vertrauen genießt. Ein Nischenanbieter wie der Musikhändler Thomann, den zwar nur 20 Prozent der Befragten kennen, schafft es mit einem Sieg in der Kategorie "Sympathie“ auf diesem Weg bis in die Top 3. Umgekehrt haben bekannte Unternehmen wie Zalando, die in der Presse zuletzt wegen ihrer schlechten Arbeitsbedingungen schlecht wegkamen, mit ihrem Image zu kämpfen. 

Weitere interessante Artikel zum Thema:

So muss ein erfolgreicher Webshop gestaltet sein

10 Tipps für mehr Kundenloyalität

Das sind die 10 größten Onlineshops in Deutschland

Schlagworte zum Thema:  E-Commerce, Versandhandel, Handel, Marke, Markenführung

Aktuell

Meistgelesen