05.09.2012 | Marktforschung

Research & Results bündelt Marktforschungstrends

Die Research & Results ist ein Pflichttermin für Marktforscher und ihre Kunden.
Bild: Research & Results

Die Marktforschungsmesse Research & Results geht am 24. und 25. Oktober 2012 in eine neue Runde. Die Veranstalter der Branchenleitmesse erwarten erneut rund 140 Aussteller und mehr als 3.000 Teilnehmer im MOC München.

Vertreten sind erneut die Größen der Branche wie Gfk, Ipsos und TNS Infratest, aber auch viele kleine und mittlere Marktforschungsspezialisten. Mehr als 20 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland. Es werden Aussteller aus 17 Ländern vertreten sein. Die Palette reicht dabei von Felddienstleistern über Full-Service-Institute und Online-Panel-Provider bis hin zu Social-Media-Monitoring-Experten. Auf der Messe gibt es zudem erneut Guided Tours und über 90 Workshops. Unter anderem zeichnen sich folgende Fokusthemen ab: Online-Marktforschung, Mobile Research, Social Media Research, Customer Experience Management sowie B2B-Forschung, Markenführung und Innovationsforschung. Der Messeguide steht auch in diesem Jahr als App zur Verfügung. Am 24. Oktober findet ab 19:30 Uhr wieder die Messeparty statt, erneut im legendären P1. Als Hauptsponsoren fungieren Research Now und Gim Gesellschaft für innovative Marktforschung. Der Eintritt ist für registrierte Fachbesucher kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schlagworte zum Thema:  Marktforschung, Database, Werbung, Marketing

Aktuell

Meistgelesen