14.01.2013 | Mailingtage 2013

Open Summit erweitert Messe und Kongress

Die Mailingtage 2013 machen sich auf ins Barcamp Open Summit – Besucher und Aussteller sind eingeladen, über das Marketing von morgen zu diskutieren.
Bild: NürnbergMesse GmbH

Die Mailingtage in Nürnberg, Deutschlands größte Dialogmarketing-Messe, gehen 2013 neue Wege. Erstmals wird es begleitend zu Messe und Kongress am 19. und 20. Juni 2013 mit dem sogenannten Open Summit auch ein Barcamp geben. Ziel der Veranstaltung: Die Teilnehmer sollen interaktiv neue Wege für das Dialogmarketing finden.

Mit dem Barcamp Open Summit, auch Unkonferenz genannt, soll das Spannendste an klassischen Konferenzen in den Mittelpunkt rücken: Die zwanglosen Diskussionen in den Kaffeepausen. So werben die Veranstalter von der Nürnberg Messe für das neue Konzept. "Ergänzend zum informativen Fachmesseangebot bieten wir allen Ausstellern und Besuchern mit dieser Unkonferenz eine spannende Plattform für noch intensiveres Networking", erklärt Bettina Focke, Projektleiterin Mailingtage bei der Nürnberg Messe.

Offene Diskussion statt Frontalunterricht

Wie soll das Ganze funktionieren? Es geht darum, die Teilnehmer zu Debatten und gemeinsamem Nachdenken über das Dialogmarketing heute und vor allem morgen zu bewegen. Ohne Frontalunterricht von Referenten. Wer mitmachen möchte, muss sich nur registrieren, kann eigene Vorschläge für Sessions machen, die dann auch selbst organisiert werden. Fest steht bislang nur das übergeordnete Thema des Barcamp, es lautet recht generisch "Marketing von morgen". Der Open Summit steht allen Besuchern und Ausstellern der Mailingtage 2013 offen.

Schlagworte zum Thema:  Dialogmarketing, Konferenz

Aktuell

Meistgelesen