31.03.2015 | Lead Management Summit

Konferenz über Trends und Perspektiven im B2B-Dialogmarketing

Die Veranstaltung richtet sich an Marketingleiter und Manager mit Expertise in den relevanten Themen.
Bild: Copyright: www.mira-foto.de

Am 23. und 24. April 2015 findet der 3. Lead Management Summit in Würzburg statt. An den beiden Tagen dreht sich alles um E-Mail-Marketing, Inbound Marketing, CRM, Marketing Automation und natürlich Lead Management in B2B-Unternehmen.

Nachdem die ersten beiden Ausgaben in München stattfanden, zieht der Lead Management Summit in diesem Jahr nach Würzburg um. Die Kongress-Besucher erwartet eine Mischung aus Key Notes, Praxisbeispielen, Podiumsdiskussionen und Vertiefungsseminaren die zeigen, wie Marketing und Vertrieb optimal zusammen arbeiten.

Eröffnet wird die Veranstaltung mit einer Key Note von Prof. Dr. Harald Eichsteller von der Hochschule der Medien in Stuttgart. Er spricht über aktuelle Trends im digitalen Dialogmarketing und stellt neue Studienergebnisse vor. Praxiscases kommen von Unternehmen wie PTV, Oracle und Atos und behandeln Themen wie "Lead Generierung und Inbound Marketing“, "Lead Qualifizierung“ und "die Übergabe von Leads an den Vertrieb“. Veranstaltet wird der Event vom B2B-Portal Marconomy.

Ausführliche Informationen zum Programm und den Referenten finden Interessierte hier.

Weiterlesen:

Tipps für erfolgreiche Demand Generation

Schlagworte zum Thema:  Dialogmarketing, E-Mail-Marketing, CRM, B2B

Aktuell

Meistgelesen