26.03.2014 | Top-Thema Interview mit Dieter Brandes

"Die Prozesse sind sicher durchaus komplex, aber Amazon beherrscht sie"

Kapitel
"Einfachheit ist möglich, braucht aber Bewusstheit und Disziplin."
Bild: Institut für Einfachheit

Einfachheit für den Kunden ist möglich, auch wenn dahinter komplizierte Prozesse stehen.

acquisa: Amazon wächst auch deshalb, weil es alles bietet, und gleichzeitig die Prozesse für Nutzer sehr einfach gestaltet. Ist Amazon ein Vorbild?

Brandes: Entscheidend sind sicherlich die einfache Bedienung und die Übersicht. Das gelingt Amazon offenbar gut und wird so zum Vorbild. Die Prozesse sind sicher durchaus komplex, aber Amazon beherrscht sie. Andere dagegen schaffen das nicht oder nur mangelhaft. Das wird oft schon deutlich beim Surfen auf den Websites der Anbieter.

acquisa: Mehr Einfachheit: Spricht daraus nicht eine Sehnsucht nach einem vermeintlich einfacheren Früher?

Brandes: Ja, bei den uns umgebenden unendlichen Angeboten und Möglichkeiten, die so oft nicht zufriedenstellend funktionieren, kann diese Sehnsucht entstehen. Wie sehr nerven die vielen Funktionen und dazu noch die unübersichtlichen Tarifbedingungen in unseren Mobiltelefonen? Einfachheit ist möglich, braucht aber Bewusstheit und Disziplin.

Mehr über den Neuromarketing Kongress erfahren Sie hier.

Schlagworte zum Thema:  Management, Marketing, Big Data, Kundenservice, Handel

Aktuell

Meistgelesen