11.11.2014 | Geomarketing

AZ Direct kooperiert mit Infas 360

Sage mir, wie du wohnst, und ich sage dir, wer du bist.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Arvato-Tochter AZ Direct und Infas 360 haben ihre Gebäudedaten zusammengeführt. Der neue Datenpool steht Kunden für Anreicherung, Selektion und Analyse zur Verfügung.

Neue Informationen wie Gartentyp, Gebäudehöhe und -typ, Grundfläche, Baujahr, Gebäudenutzung und viele weitere Merkmale sind nun zusätzlich zum bisherigen Angebot von AZ Direct nutzbar. Dies soll qualitative Vorteile bei Markt-, Standort- und Kundenstrukturanalysen, bei der Potenzialermittlung, aber auch bei der Neukunden- und Bestandskundenwerbung mit sich bringen – beispielsweise durch genauere Vorselektionen bei volladressierter oder teiladressierter postalischer Werbung. Gebäudedaten mit präzisen Adressen sollen so zu Lifestyle-Daten ausgebaut werden.

„Mit dieser Kooperation erfüllen wir den Anspruch beider Unternehmen, der Wissenschaft ebenso wie der Wirtschaft die bestmögliche Qualität bei Gebäudeadressen und qualifizierenden Merkmalen zur Verfügung zu stellen“, so Projektleiter Wolfgang Hüffer von AZ Direct (Leitung Reichweiten & Systeme) und Michael Herter (Geschäftsführer Infas 360 GmbH) in einem gemeinsamen Statement.

Schlagworte zum Thema:  Geomarketing, Direktmarketing, Mailing, Dialogmarketing

Aktuell

Meistgelesen