22.07.2015 | E-Mail-Marketing

Spamrate fällt unter 50 Prozent

Endlich weniger Spam.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Spamrate bei E-Mails ist auf dem niedrigsten Stand seit 12 Jahren. Das geht aus dem aktuellen "Symantec Intelligence Report" hervor.

Laut Symantec ist die Spamrate bei E-Mails im Juni unter 50 Prozent gefallen. Das ist das erste Mal seit September 2003, dass die Mehrzahl der E-Mails kein Spam waren.

Eine von 2448 Mails war im Juni außerdem ein Phishingversuch. Hier ist das Risiko in den vergangenen Monaten tendenziell ebenfalls geringer geworden. Auch die Anzahl der E-Mails, die eine Malware enthielten, ist gesunken, wobei sich hier kein allgemeiner Trend ablesen lässt.

Weiterlesen:

So reaktivieren Sie Kunden per E-Mail

Gmx und Web.de sind bei den Kunden besonders beliebt


Schlagworte zum Thema:  E-Mail-Marketing, Direktmarketing, Dialogmarketing

Aktuell

Meistgelesen