| Direktmarketing

Drei Tipps für erfolgreiches Marketing mit Paketbeilagen

Paketbeilagen sind ein gutes Mittel, um neue Kunden zu gewinnen.
Bild: Haufe Online Redaktion

Werbung über beigelegte Flyer, Produktproben oder Broschüren in Paketen ermöglicht eine gute Ansprache von versandhandelsaffinen Zielgruppen. Paketwerbung.de fasst die drei wichtigsten Faktoren für erfolgreiches Paketbeilagen-Marketing zusammen.

1. Die richtige Zielgruppe finden

Vor dem Start einer Paketbeilagenkampagne ist es ratsam genau zu bestimmen, welchen Personenkreis die Beilagen ansprechen sollen. Erst nachdem die Zielgruppe klar definiert ist, können die passenden Versender ausgewählt werden. Häufig stellen diese ihren Werbepartnern ein Zielgruppenprofil zur Verfügung, so dass ein Abgleich von Kriterien wie Geschlecht, Alter und Kaufkraft ganz einfach möglich wird. Wer sich den Aufwand komplett sparen möchte, kann auf den Service von Beilagenvermarktern zurückgreifen, die die komplette Abwicklung von der Zielgruppenanalyse, über die Auswahl der Versender und Werbemittel, bis hin zur Beilagengestaltung übernehmen.

2. Das Angebot optimieren

Der mitunter wichtigste Faktor für die wirkungsvolle Zielgruppenansprache ist die Beilage selbst. Dabei kommt es gar nicht so sehr, wie viele vielleicht vermuten würden, auf eine besonders kreative Gestaltung oder hochwertiges Papier an. Viel wichtiger ist den Beilagenempfängern ein passendes Angebot, aus dem sie einen Preisvorteil ziehen. Daher empfiehlt es sich jedem Werbenden, das Angebot genau auf ihre Zielgruppe anzupassen, Rabatte oder Aktionen klar herauszustellen und Informationen kurz und leicht verständlich zu verpacken. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, prüft zunächst im A/B-Test den Erfolg zweier Werbemittelfaktoren gegeneinander, zum Beispiel die Werbemittelart, das Produkt oder die Rabatthöhe.

3. Evaluieren und verbessern

Ist die Beilagenkampagne erst einmal gestartet, heißt es evaluieren. Denn bereits während der Kampagne lässt sich genau beobachten, welcher Versender den meisten Erfolg liefert oder welches Werbemittel am besten performt. Die gewonnen Daten liefern wichtige Erkenntnisse für die nachfolgenden Kampagnen und machen erst eine sinnvolle Optimierung möglich. Auch hier kann die Unterstützung von Beilagenspezialisten hilfreich sein.

Schlagworte zum Thema:  E-Commerce, Versandhandel, Direktmarketing, Dialogmarketing

Aktuell

Meistgelesen