| Direktmarketing

Service-Center stellen ihre Arbeit vor

Bundesweit öffnen Call-Center ihre Türen für potenzielle neue Mitarbeiter.
Bild: Comstock Images, a division of JupiterImages Corporation

Der Bitkom und die Bundesagentur für Arbeit informieren am 15. Juni 2013 im Rahmen eines Tags der Offenen Tür über Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten in der Call-Center-Branche. Service-Center wie Arvato Bertelsmann, Bosch Communication Center, Buw und Tectum Group beteiligen sich an der Aktion.

Der Tag der Offenen Tür der Service-Center, der deutschlandweit in vielen Städten stattfindet, will Interessierten einen ersten Einblick in die Branche bieten. Allein in Deutschland arbeiten mehr 500.000 Menschen in dieser Wachstumsbranche, die mit einem negativen Image zu kämpfen hat. Mit der Aktion wollen Arbeitsagentur und Branchenvertreter dagegen angehen. Schließlich gingen die Aufgaben weit über das reine Telefonieren hinaus, so Bitkom-Bereichsleiter Markus Altvater. Er rechnet damit, dass sich noch weitere Unternehmen der Aktion anschließen werden.

Schlagworte zum Thema:  Direktmarketing, Dialogmarketing, CRM, Kundenservice, Telefonmarketing

Aktuell

Meistgelesen