23.02.2015 | Dialogmarketing

Paragon-Gruppe übernimmt Meillerghp

Die Übernahme ist besiegelt.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Kurz nach dem erfolgreichen Abschluss des Insolvenzverfahrens schlüpft Meillerghp unter das Dach der Paragon-Gruppe. Damit will der Anbieter für individualisierte Kundenkommunikation und Dialogmarketing wieder durchstarten.

Meillerghp gehört damit ab sofort zu dem weltweit agierenden Anbieter für innovative Dokumenten-, Marketing-, Zugriffs- und Traceability-Lösungen, der bislang in acht europäischen Ländern vertreten war und seinen Radius mit dem Markteintritt in Deutschland vergrößert.

Meillerghp eröffnet sich durch die Zugehörigkeit zur Paragon-Gruppe Zugang zu einem globalen Kompetenznetz für Kommunikations- und Informationsmanagement und will seinen Kunden damit künftig ein noch breiter gefächertes Portfolio individualisierbarer Lösungen anbieten.

"Wir sind glücklich, mit unserem Wunschpartner den entscheidenden Schritt nach vorn zu gehen. Mit Paragon als Eigentümer und strategischem Partner können wir unser Know-how und Produktportfolio zusätzlich bereichern", so Holger Abeln, Geschäftsführer von Meillerghp, der das operative Geschäft leitet und hierbei zukünftig von Patrick J. Crean sowie Laurent Salmon (beide Paragon) unterstützt wird. Michael Steinwidder (bisher CEO) sowie Detlev Specovius (bisher CRO) sind mit sofortiger Wirkung aus der Geschäftsführung ausgeschieden.

John Rogers, VP von Paragon, ergänzt: "Die Übernahme ist ein signifikanter Meilenstein für die Paragon Group, mit der wir künftig in weiteren Ländern in Europa aktiv und erfolgreich sein werden. Meillerghp hat eine Kundenbasis und technologische Expertise vorzuweisen, was exakt zu unseren Geschäftsaktivitäten passt und unsere Gruppe zusätzlich stärken wird."

Für die bestehenden Kunden soll sich durch die Übernahme nichts ändern.

Hintergrund:

Sanierungsverfahren bei Meillerghp steht vor dem Abschluss

Schlagworte zum Thema:  Dialogmarketing, Direktmarketing, Mailing, Kundenbindung

Aktuell

Meistgelesen