| Dialogmarketing

Gutscheinportale weiter im Aufwind

Das gute alte Sparschwein mag ausgedient haben, dafür gibt es jetzt Gutschein-Portale.
Bild: Haufe Online Redaktion

Sparen bleibt in. Gutscheinportale haben in den letzten zwölf Monaten in ihrer Beleibtheit weiter zugelegt. Hatten im April 2012 noch 30 Prozent der Befragten einer Deals.com-Studie angegeben, ein Gutscheinportal genutzt zu haben, waren es im April 2013 bereits 46 Prozent.

Auch die Zahl der interessierten Verbraucher steigt weiter an. Vor einem Jahr hatten neun Prozent der Studienteilnehmer zwar noch nie eine Gutschein-Website genutzt, wollten dies aber unbedingt einmal ausprobieren. Im letzten Monat waren schon 35 Prozent neugierig auf solche Angebote.

Und die Begeisterung für Gutschein-Websites spiegelt sich auch in der Bereitschaft diese an Freunde oder Familie weiterzuempfehlen wider (60 Prozent). Außerdem ist der Besuch eines Gutschein-Portals schon fester Bestandteil des Shopping-Prozesses, denn mehr als ein Drittel der Befragten gibt an, vor jedem Kauf zunächst zu prüfen, welche Gutschein-Website das beste Angebot für das gewünschte Produkt bietet.

Für die Studie waren 1073 Internetnutzer ab 18 Jahren vom Research-Unternehmen Dcore befragt worden.

 

Schlagworte zum Thema:  Dialogmarketing, Handel, Versandhandel, E-Commerce, Kundenbindung

Aktuell

Meistgelesen