09.12.2014 | Dialogmarketing

DDV startet Webinar-Reihe

Der DDV bietet künftig Onlineseminare an.
Bild: DDV

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) bringt im Januar eine neue Informationsreihe auf den Weg. Über Webinare soll Mitgliedern bzw. Mitarbeitern von Dialogmarketing-Unternehmen aktuelles, praxisbezogenes Know-how vermittelt werden, unter anderem zu Rechtsthemen.

Zum Auftakt steht am Dienstag, 20. Januar 2015 (14 Uhr), ein juristisches Thema auf der Agenda: Rechtliche Leitplanken beim Dialogmarketing. Darin soll es um die Vorgaben aus BDSG und UWG gehen. Hans Jürgen Schäfer, Leiter Recht des DDV, wird beim Eröffnungswebinar die aktuellen Vorgaben bei der werblichen Ansprache per Brief, Telefon, E-Mail und Prospekt vorstellen. Neben den Wegen der Ansprache geht es darüber hinaus auch darum, wie man sich im Falle einer Abmahnung verhalten sollte.

Das Webinar dauert 45 Minuten, anschließend besteht Gelegenheit zu Fragen und Diskussion.

Das Pilot-Angebot ist für Mitglieder kostenfrei, Nicht-Mitglieder zahlen 120 EUR (zzgl. MwSt).

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Drogerie Müller darf Gutscheinaktionen der Konkurrenz aushebeln

Bundesverwaltungsgericht verbietet Sonntagsarbeit in Call-Centern

Behörden setzen verstärkt auf automatisierte Suche nach Datenschutzverstößen

Schlagworte zum Thema:  Dialogmarketing, Direktmarketing, Wettbewerbsrecht, Datenschutz

Aktuell

Meistgelesen