CCC freut sich über den neuen Standort in Dusiburg. Bild: CCC

Der Customer-Care-Dienstleister CCC hat einen neuen Standort in Duisburg eröffnet, um sein anhaltendes Wachstum zu unterstützen.

Der Duisburger Standort geht Mitte August an den Start und die Teamgröße soll bis Jahresende auf mindestens 200 Mitarbeiter anwachsen. Erbracht werden in Duisburg Dienstleistungen für Bestandskunden aus dem E-Commerce und Versicherungssektor. Mittelfristig soll der Standort eine Größe von 450 Mitarbeitern erreichen.

Neben Essen und Dortmund ist Duisburg der dritte CCC-Standort im Ruhrgebiet und insgesamt der nunmehr siebte in Deutschland.

Der neue Standort biete einen sehr guten Mitarbeiterpool, eine optimale Erreichbarkeit und eben die Nähe zu den bestehenden Standorten im Ruhrgebiet, heißt es seitens CCC.

CCC bietet an 17 Standorten in acht Ländern seine Customer-Care-Lösungen an.

Schlagworte zum Thema:  Kundenservice, Dialogmarketing, Telefonmarketing

Aktuell
Meistgelesen