| Crossmedia

Das erwartet Sie auf der Co-Reach 2016

Crossmediales Dialogmarketing: Das Thema zieht Tausende zur Co-Reach nach Nürnberg.
Bild: NürnbergMesse

Am 29. und 30. Juni findet in Nürnberg die Co-Reach statt. Die Messe beschäftigt sich mit den verschiedenen Aspekten des crossmedialen Kundendialogs über alle Kanäle. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Highlights.

Unter den Ausstellern der Co-Reach finden sich viele wichtige und bekannte Player im Dialogmarketing wie Acxiom, Asendia, Arvato Bertelsmann, Burda Direkt Services, Deutsche Post, Meillerghp, Meyle+Müller, Microm Micromarketing-Systeme und Consult, Mohn Media Mohndruck und Schober Information Group. Sie decken alle relevanten Themen von Adressen und Beratung über Data und Druck bis hin zu E-Mail-Marketing und Zustellung ab. Für besondere Akzente sorgen zudem die Anbieter von Lösungen für Paketbeilagen, Responseverstärker und Co.

Auch das Rahmenprogramm wird so vielfältig wie nie sein: Vier Vortragsflächen, drei Gemeinschaftsflächen, die Mitmach-Konferenz Open Summit, Kunden-Workshops und – neu in diesem Jahr – Power-Workshops. Zudem ist erstmals alles mitten im Messegeschehen angesiedelt, so dass die Wege kurz und die Zeiten zum Infomieren lang sind.

Die Highlights der Crossmedia Area auf der Co-Reach

Von acquisa präsentiert wird die Crossmedia Area. Deren Keynote kommt an beiden Tagen vom Social-Media- und Digital-Leadership-Experten Ibrahim Evsan. Er wird darüber sprechen, was Unternehmen in der digitalen Welt erfolgreich macht. Weitere Top-Slots werden von Social-Media-Experte Philip Steuer und Netzökonom Dr. Holger Schmidt bestritten. Mit dem Zusammenspiel von SEO und Content Marketing wird sich PerformicsAKM3-Geschäftsführer Andre Alpar beschäftigen. Michael Meeske, Kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg, wiederum spricht auf der Co-Reach über die strategischen kommunikativen Herausforderungen des 1. FC Nürnberg.

"Erlebniswelt Kunde": CRM zum Anfassen

Neben der Crossmedia Area wird es die bewährte Livebühne geben, die Digital Marketing Area in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) sowie die ebenfalls traditionelle Speakers Area. Die Livebühne steht in diesem Jahr unter dem Oberthema "Data Driven Marketing". Zu hören sein wird dort Prof. Dr. Jivka Ovtcharova vom bekannten Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Sie wird über den "Aufbruch in eine individuelle Lebenskultur" durch eine totale Digitalisierung in allen Lebens-und Arbeitsbereichen sprechen.

Bei den Gemeinschaftsflächen gibt es neben der Digital Marketing Lounge die "Erlebniswelt Kunde" in Zusammenarbeit mit BARC sowie die "Erlebniswelt Crossmedia – Print – Emotion" mit Guided Tours in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Medienproduktioner Fmp.

Barcamp Open Summit lädt zum Mitmachen ein

Zu einer kleinen Tradition hat sich in Nürnberg die Mitmach-Konferenz Open Summit im Rahmen der Co-Reach gemausert. Seit 2013 ist das Barcamp-ähnliche Format am Start. Dort haben die Teilnehmer die Gelegenheit, sich selbst aktiv einzubringen und mit einigen Top-Speakern der Messe (in diesem Jahr unter anderem Ibrahim Evsan) in Austausch zu kommen. Im Bereich des Open Summit finden auch die neuen Power-Workshops statt. Der Workshop mit dem Arbeitstitel "Power of Print" beschäftigt sich an beiden Messetagen mit multisensorischer Druckveredelung für Einsteiger und Fortgeschrittene. Ein weiterer Power-Workshop hat Landingpage-Optimierung zum Gegenstand. In diesem Workshop von Conversion Boosting erfahren die Teilnehmer, warum Landingpage-Optimierung essenziell für eine gute Conversion-Rate und mehr Umsatz ist. Außerdem werden praxisnah die ersten Schritte gezeigt und häufige Fehler angesprochen. Der dritte Power-Workshop beschäftigt sich mit Google Adwords, und zwar an beiden Messenachmittagen.

Die Party am ersten Messeabend findet im Club Indabahn im Nürnberger Hauptbahnhof statt.

Weiterlesen:

Alles Infos zur Messe im Detail

EDDI-Award erstmals mit B2B-Kategorie

Kürzere Shortlist, weniger Medaillen - ddp forciert Qualität

Schlagworte zum Thema:  Dialogmarketing, Direktmarketing, Mailing, Multichannel, E-Commerce, Online-Marketing, Marketing

Aktuell

Meistgelesen