05.06.2013 | Übernahme

Salesforce.com kauft Marketingsoftwareanbieter Exact Target

Eine spektakuläre Übernahme gibt es im Cloud-Marketing.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Salesforce.com hat sich mit Exact Target auf eine Übernahme verständigt. Der Preis soll bei 2,5 Milliarden US-Dollar liegen. Die Cloud-Marketingsoftware wird nach Unternehmensangaben von mehr als 6.000 Kunden genutzt, darunter Coca-Cola und Nike.

Durch die Übernahme will Salesforce.com den nächsten Schritt auf dem Weg zur führenden CRM-Plattform der Welt machen. Die Suite von Exact Target ermöglicht es ihren Nutzern, datenbasierte Marketingaktionen zu planen, zu optimieren und zu automatisieren - und zwar über alle digitalen Kanäle. Das Unternehmen war im Jahr 2000 gegründet worden.

"Der Chief Marketing Officer wird im Jahr 2017 wahrscheinlich mehr Geld für Technologie ausgeben als der Chief Information Officer", kommentiert Marc Benioff, seines Zeichens Chairman und CEO von Salesforce.com, den Deal. Und weiter: "Durch den Zusammenschluss mit Exact Target kommt Salesforce.com in die Pole Position, wenn es darum geht, diese Chance zu nutzen."

Scott Dorsey, einer der Gründer, Chairman und CEO von Exact Target, ergänzt: "Die Stärke von Salesforce.com in Sachen Social Marketing, aber auch die Führungsposition des Unternehmens im Bereich Sales und Service, wird diese Vision befeuern."

Schlagworte zum Thema:  CRM, E-Commerce, Database, Multichannel, Marketing

Aktuell

Meistgelesen