20.04.2017 | Digitaltrends

Real Time Automation und CRM stehen im Fokus des Marketing

Marketern bleibt nicht viel Zeit, um die Trends in ihren Unternehmen zu etablieren. Die Befragten gehen von zwei Jahren aus.
Bild: Corbis

Real Time Marketing Automation und die Ausweitung des CRM auf weiche Faktoren sind für die Befragten einer Artegic-Studie die wichtigsten Trends im digitalen Marketing. Und auch das Internet der Dinge werde an Bedeutung zunehmen.

Knapp 90 Prozent der Befragten halten demnach Real Time Marketing Automation für "wichtig" oder "sehr wichtig", knapp 85 Prozent nennen in diesem Zusammenhang die Ausweitung des Customer Relationship Managements auf weiche Faktoren wie Beziehungstypen und emotionale Aspekte der Kundenbeziehung.

Das Internet der Dinge gewinnt nach Ansicht von rund 72 Prozent als Kontaktpunkt und Datenlieferant an Bedeutung, 65 Prozent setzen zudem auf Proximity- und Location-Based-Marketing.

So schöpfen Sie die Möglichkeiten moderner Marketingtechnologie voll aus

Um Marketing Automation und die Kundenbeziehung geht es bereits heute

Die Mehrheit der Studienteilnehmer geht davon aus, dass diese Trends in spätestens zwei Jahren etabliert sein werden. Für mehr als die Hälfte der Befragten sind neben der Bedeutung von Marketing als treibende Kraft in der Customer Experience (78 Prozent) auch Real Time Marketing Automation (57 Prozent) sowie ein besseres Verständnis von Beziehungstypen und emotionalen Aspekten im CRM (54 Prozent) bereits heute präsent.

Diese Trends, davon sind die Befragten überzeugt, haben auch den stärksten Einfluss auf das Geschäft und den Geschäftserfolg der Unternehmen. 85 Prozent glauben, dass Marketing mit Messenger-Diensten wie Whatsapp wichtiger werden wird, 82 Prozent sehen eine steigende Bedeutung bei Location-Based-Marketing. Mit lediglich 18 Prozent ist indes der Glaube an das Internet der Dinge und dessen steigenden Einfluss auf das eigene Geschäft noch relativ gering.

Digitale Transformation: Das sind die sieben wichtigsten To-dos für das Marketing

Schlagworte zum Thema:  Dialogmarketing, CRM, Marketing Automation, Internet der Dinge, Customer Experience

Aktuell
Meistgelesen