23.10.2014 | Markenranking

Alnatura löst Coca-Cola als favorisierte Lebensmittelmarke ab

Regional und biologisch: Verbraucher kaufen ihre Äpfel gerne bei Alnatura.
Bild: Michael Bamberger

Verbraucher stehen auf Bio-Produkte. Das zeigt die Studie "Die Lieblingsmarke der Deutschen“ der Brandmeyer Markenberatung. Zum ersten Mal überhaupt im Ranking vertreten, landet die Handelskette Alnatura auf Anhieb auf Rang 12. 

2013 war noch Coca-Cola das höchstplatzierte Lebensmittel (Rang 14), in diesem Jahr favorisieren die deutschen Verbraucher Bioprodukte und das Erfrischungsgetränk fällt auf Platz 25 ab. Die Handelskette Alnatura landete zum ersten Mal unter den Top 50 und schaffte es gleich auf Rang 12 im Gesamtranking. Drei Plätze dahinter folgt als zweitbeliebteste Lebensmittelmarke Milka.

Die Top Ten bleiben derweil vor allem Mode- und Automarken vorbehalten: Adidas, BMW, Nike, Audi und VW wurden in diesem Jahr am häufigsten genannt. Die Plätze sechs bis zehn belegen Mercedes, Apple, Nivea, Esprit und Samsung.

Für die repräsentative Studie befragte das Marktforschungsinstitut Forsa im Auftrag von Brandmeyer über 3.000 Deutsche, knapp 2.000 nannten eine Lieblingsmarke. 

Schlagworte zum Thema:  CRM, Handel, Kundenbindung, Marke

Aktuell

Meistgelesen