| Qualität

Kundenerwartungen ändern sich radikal

Der Verbraucher der Zukunft sucht nach Fairness und Nachhaltigkeit bei Produkten und Marken.
Bild: Project Photos GmbH & Co. KG

Unternehmen, die auch in einigen Jahrzehnten noch erfolgreich sein wollen, brauchen einen neuen Qualitätsbegriff. Diese Meinung vertritt Christian Rauch vom Zukunftsinstitut. Der Grund dafür ist, dass Menschen bei Produkten und Marken neue Maßstäbe anlegen.

Neben den bekannten Anforderungen, die Qualität heute ausmachen, nennt  die Studie „Die Zukunft der Qualität – Neue Maßstäbe für Produkte, Prozesse und Unternehmen“ auch neue Kriterien, die in Zukunft eine Rolle spielen werden. Demnach werden sich die Maßstäbe, nach denen Menschen über die Qualität eines Produktes entscheiden, drastisch ändern. Maßgeblich dafür sind die Trends Individualisierung, Gesundheit und Ökologie.

So müssen Produkte und Marken, die auch in Zukunft im Markt bestehen wollen, weit mehr bieten als die Befriedigung von Grundbedürfnissen. Vielmehr  sollen sie auch den Lebensstil des Nutzers repräsentieren. Dabei avanciert Einzigartigkeit zu einem wichtigen Kaufkriterium. Beispiel: Die Wahlmöglichkeit zwischen mehr als 40 verschiedenen Zahnpastasorten wird eher als lästig denn als praktisch angesehen. Kunden sehnen sich nach Reduzierung und wollen Angebote, die exakt ihren Anforderungen und Wünschen entsprechen.

Funktionsweise und Lebensdauer sind wichtig, jedoch lange nicht alles. Der Konsument der Zukunft verlangt mehr. Er will einen ökologischen Mehrwert als ausschlaggebendes Kaufargument. Fair, grün und nachhaltig werden deshalb die Stichworte sein, die Kunden überzeugen. Vieles spricht dafür, dass aus einer Wegwerfgesellschaft eine Kreislaufwirtschaft wird, in der die Wiederverwertbarkeit an Bedeutung gewinnt.

Der Kunde von morgen entscheidet sich den Studienergebnissen zufolge außerdem für solche Produkte, die aus seiner Sicht stimmig sind. Die wahrgenommene Qualität ist dann abhängig von Aspekten wie Optik, Haptik und Verarbeitung – am Ende zählen Design, Usability und Service. Nur jene Unternehmen, die diese neuen Qualitätsmaßstäbe als Leitprinzipien verinnerlichen, werden demnach auf lange Sicht erfolgreich sein können.

Schlagworte zum Thema:  CRM, Kundenbindung, Marke, Marketing

Aktuell

Meistgelesen