16.08.2012 | Salesforce

Neue Plattform zum Aufbau von Kunden- und Partner-Communities

Soziale Netzwerke fördern auch die Kommunikation mit Partnern, nicht nur mit Endkunden.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Salesforce präsentiert eine neue Plattform zum Aufbau geschlossener sozialer Netzwerke zwischen Unternehmen und Kunden sowie Partnern. Das Angebot vereint Funktionen aus bestehenden Vertriebs- und Serviceapplikationen mit Community-Funktionalitäten wie Profilen, Feeds, Empfehlungen und Influence-Messungen.

Mit Salesforce Communities lassen sich gebrandete Kunden- und Partner-Communities zu den Themen Vertrieb, Service und Marketing aufbauen. So können Service- und Experten-Agenten moderierte Einzelcommunities zu einer einheitlichen Service-Plattform verbinden und Unternehmen mit Partnern sowie Zulieferern Communities eröffnen, um die Vertriebsproduktivität zu erhöhen. Die Beteiligten können dabei auf die bekannten Vertriebs-Tools von Salesforce zurückgreifen.

Das neue Tool wird ab Herbst 2012 als limitierter Pilot erhältlich sein und soll für alle anderen im Sommer 2013 zur Verfügung stehen. Die Preise werden erst bei Markteintritt bekannt gegeben.

Schlagworte zum Thema:  CRM, Kundenbindung, Database

Aktuell

Meistgelesen