| Monitoring

Kooperation mit Twitter eröffnet Salesforce-Kunden Zugang zu Tweets

Salesforce-Kunden können dem Twitter-Stream künftig besser zuhören.
Bild: Haufe Online Redaktion

Twitter und die Listening-Plattform Radian6 werden zukünftig strategisch zusammenarbeiten. Die zum Cloud-Anbieter Salesforce gehörende Plattform ist nach Unternehmensangaben eine der wenigen mit direktem Zugang zum Firehose-Stream der öffentlichen Tweets des Microblogging-Dienstes.

Der Firehose-Stream, die Gesamtheit der rund 400 Millionen öffentlichen Tweets, die tagtäglich verbreitet werden, ist keine allgemein zugängliche Quelle. Salesforce-Kunden, die mit dem Monitoring-System Radian6 arbeiten, können jedoch nun auf diese Daten zugreifen und gewinnen so neue Möglichkeiten zur Gewinnung von Fans und Followern, zum Aufbau einer Firmenidentität und zur Echtzeit-Kommunikation mit Kunden. Zudem erfahren sie detailliert, für welche Themen diese sich interessieren. Weitere Details zur Zusammenarbeit der beiden Unternehmen wurden bislang nicht bekannt gegeben.

Schlagworte zum Thema:  Social Media, CRM, Database

Aktuell

Meistgelesen