Sie überlegen und kommen nicht weiter. Dabei sollten sich Marketer einfach mehr trauen. Bild: Veer Inc.

Das Interesse an Marketing Automation ist groß, das Know-how hingegen klein. So das Ergebnis einer Studie von Liana Technologies. Viele Unternehmen stecken deshalb in der Planungsphase fest. Die Studienautoren raten: Weniger denken, schneller loslegen.

Für die Studie "Nutzung von Marketing Automation – Vorteile und Herausforderungen“ wurden 421 Marketer aus Europa, Asien und dem Mittleren Osten befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass Marketing Automation zwar schon in vielen Unternehmen genutzt wird, es insgesamt jedoch noch an Know-how mangelt. Mehr als ein Drittel der Befragten gibt an, Marketing Automation einzusetzen, mehr als die Hälfte konnte allerdings keine Auskunft geben.

Immerhin: Ein großer Teil der Unternehmen, die noch nicht auf die Technologie setzt, interessiert sich dafür, fast 40 Prozent planen, sie innerhalb der nächsten zwölf Monate einzusetzen.

Mit vorhandenen Kundendaten anfangen

Das größte Hindernis ist der Mangel an Know-how. Das bestätigen 60 Prozent der Umfrageteilnehmer. In fast der Hälfte der Unternehmen fehlt es an Personal und auch technische Schwierigkeiten behindern die Implementierung. Juho Mattila, Business Director Marketing Automation bei Liana Technologies hat festgestellt, dass viele Unternehmen sich nicht von der Planungsphase lösen können. Statt jedoch zu detailliert zu planen, sollte mit bereits vorhandenen Kundendaten gestartet werden. Prozesse und Automatisierungsketten könnten entsprechend der empfangenen Daten dann kontinuierlich modifiziert und optimiert werden. Erfahrung und Expertise entstünden durch Learning by doing.

Nutzer bestätigen die Vorteile, die Marketing Automation Unternehmen bietet: 70 Prozent berichtet über eine verbesserte Kundenkommunikation mit spezifischeren Inhalten. Zudem würde sich der Einsatz oft positiv auf die Customer Experience sowie eine bessere Qualität von Leads auswirken.

Lesen Sie weiter:

Personalisierte Kundenansprache: Wie Künstliche Intelligenz sie verbessern kann

Schlagworte zum Thema:  Marketing Automation, CRM

Aktuell
Meistgelesen