| Customer Relationship Management

CRM: Wo steht der Mittelstand?

Wie kundenfokussiert ist der Mittelstand? Und wie steht es um professionelles CRM? Eine Studie sucht Antworten.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Wie steht es um CRM und das Kundenbeziehungsmanagement im deutschen Mittelstand? Wie verändert das Leadmanagement die Anforderungen an die CRM-Systeme? Und welche Folgen haben die Herausforderungen durch Customer Journey Analytics und anderen Themen? Eine Studie von Buw Consulting in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule des Mittelstands, dem DDV und acquisa sucht Antworten.

In der Vorgängerstudie aus dem Jahr 2014 hatte sich gezeigt: 50 Prozent der deutschen KMU haben kein explizites CRM im Einsatz. Sie nutzen ihr ERP-System, Excel oder anderes. Nun fragt Buw Consulting erneut den Status quo in Sachen Customer Relationship Management ab. 

Verändert Leadmanagement das CRM?

Leadmanagement, Marketing Automation, Customer Journey Analytics haben in den vergangenen zwei jahren an Bedeutung gewonnen. Wie hat das den Mittelstand in Sachen CRM-Einsatz verändert? Haben KMU investiert? Wo hinein haben sie ihr Geld gesteckt?

Antworten auf diese Fragen liefert das Studien-Update, das im Moment läuft. An der Online-Befragung können sich Geschäftsführer, Vertriebs- und Marketingleiter sowie CRM-Verantwortliche aus dem produzierenden Gewerbe, aus Handel und der Dienstleistungsbranche. Die wichtigsten Ergebnisse der Studie lesen Sie Anfang des kommenden Jahres in acquisa.

Hier geht es zum Online-Fragebogen.


Leadmanagement, Marketing Automation und die Herausforderungen für ein modernes CRM sind auch die Themen des CRM Summit 2015 am 10. und 11. November in Würzburg. Alle Infos dazu hier. acquisa-Leser erhalten 20 Prozent Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Schlagworte zum Thema:  CRM, Customer Relationship Management, Leadmanagement

Aktuell

Meistgelesen