10.01.2013 | CRM-expo

Smarte CRM-Strategien auf der Cebit

Auf der Cebit gibt es wieder eine zentrale Anlaufstelle für das Thema CRM.
Bild: Deutsche Messe

Smarte Strategien, kanalübergreifend und voll vernetzt – das ist das CRM der Zukunft. Die Experten sind sich einig: Das isolierte Nebeneinander von CRM, Social Media und Vertrieb gehört bald der Vergangenheit an. Doch was macht ein erfolgreiches CRM-Projekt in Zukunft aus? Detaillierte Antworten darauf liefern die Fachleute auf der CRM-Sonderschau CRM-expo@CeBIT 2013 auf der diesjährigen Cebit (5. bis 9. März) in Hannover.

"Die erfolgreichen Unternehmen erfinden CRM derzeit quasi neu", sagt Prof. Dr. Peter Winkelmann von der Fachhochschule Landshut. Viele global agierende Konzerne, die bis vor kurzer Zeit noch die unterschiedlichsten Systeme im Einsatz hatten, starten derzeit Projekte, um ihre national etablierten Konzepte international zu übertragen. Dabei geht es meist um die Homogenisierung der Systeme, aber auch um den Abgleich so grundlegender Fragen wie: Wer ist international unser Kunde? Haben alle Niederlassungen das gleiche Verständnis bestimmter Kennziffern.

Ein weiterer Aspekt: "Anwender verschlanken ihre über die Zeit gewachsenen CRM-Lösungen", so Winkelmann. Das Ziel sei, die Daten sinnvoll, kanalübergreifend und datenschutzkonform zu verknüpfen. Unabhängig von der Plattform gehe der Trend dabei verstärkt in Richtung Übertragung der PC- und Notebook-Lösungen auf Tablets.

"Dabei etabliert sich Social Media im Kundenservice und wird zu einem integralen Bestandteil vieler CRM-Umsetzungen", sagt Harald Henn, Geschäftsführer von Marketing Resultant in Mainz. Demnach erkennen die Unternehmen zunehmend, dass ein isoliertes Nebeneinander von CRM, Social Media und Vertrieb oder Marketing nicht sinnvoll ist. Ein besseres Kundenverständnis, die Analyse von Kunden- und Interessenten-Profilen zur Ausweitung der Ansprache zu Vertriebszwecken oder die Imagearbeit sind nur einige Vorteile, die sich laut Henn aus einem integrierten Social CRM-Ansatz ergeben. Der Experte ist überzeugt, dass die Cloud-Lösungen 2013 endgültig im Markt ankommen werden.

CRM auf der Cebit

Die zentrale Anlaufstelle in Sachen CRM auf der Cebit ist auch in diesem Jahr die CRM-expo@CeBIT 2013 in der Halle 6. Hier sind neben dem Partnerland Polen auch verschiedene Gemeinschaftsstände mit weiteren Trendthemen zu finden, darunter der neue Cebit-Ausstellungsbereich „Mobile Business Solutions“, das BARC-Forum Business Intelligence & Data Management sowie die Webciety Area für Internetbusiness und E-Commerce.

Schlagworte zum Thema:  CRM, Database, Vertrieb, Big Data, Social Media

Aktuell

Meistgelesen