28.08.2012 | Couponing

Zielgruppenansprache erhöht den Erfolg von Direct Mailings

Coupons werden dann genutzt, wenn sie die Zielgruppe ansprechen.
Bild: Haufe Online Redaktion

Zielgruppengerechtes Couponing zahlt sich aus: Der Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ) hat das Direct Mailing der Drogeriekette dm mit einer differenzierten Ansprache von Teilzielgruppen optimiert und damit eine um 17 Prozent gesteigerte Gutschein-Einlöse-Quote erreicht.

Im Rahmen einer Aktion zur Kampagnen-Optimierung bietet der DMVÖ Unternehmen die Möglichkeit, ihre Kampagnen nach bestimmten Gesichtspunkten, wie beispielsweise der Gender-Ansprache oder einer personalisierten URL, zu verbessern. Die erste Kampagne war ein Direct Mailing zu Sonne und Hautpflege des Drogeriemarktes, das auf die Zielgruppe der bis 25-jährigen Kundinnen zugeschnitten wurde. Produktcoupons, Produktempfehlungen, die Gestaltung des Covers und die Textierung wurden an diese Zielgruppe angepasst.

Deutliche Umsatzsteigerung dank Coupons

Die Bilanz: Die Quote der eingelösten Gutscheine wurde um 17 Prozent erhöht und beim entsprechenden Einkauf wurde ein um 69 Prozent höherer Betrag umgesetzt. Außerdem gaben die Empfängerinnen des Mailings im Aktionszeitraum knapp vier Prozent mehr Geld bei dm aus. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

Schlagworte zum Thema:  CRM, Mailing, Marketing

Aktuell

Meistgelesen