14.08.2015 | CRM

Einreichungsfrist für acquisa CRM Best Practice Award verlängert

Auf geht`s: Die Ausschreibung für den acquisa CRM Best Practice Award läuft.
Bild: Haufe

Jetzt noch schnell bewerben: Die Ausschreibung für den acquisa CRM Best Practice Award 2015 endet am 31. August 2015. Bewerben können sich Unternehmen mit ihren CRM-Projekten – egal ob B2B oder B2C. Die Verleihung findet am 10. November in Würzburg auf der neuen Veranstaltung CRM Summit von acquisa und BARC statt.

Auch 2015 geht der acquisa CRM Best Practice Award in eine neue Runde. Ab heute können sich alle Unternehmen mit ihrem jeweiligen CRM-Projekt bewerben. das Hauptaugenmerk der Jury liegt wie in den vergangenen Jahren auf dem strategischen Ansatz des Customer Relationship Management. Im Mittelpunkt stehen die Ausrichtung des gesamten Unternehmens (eigene Prozesse, eigenes Denken und die eigene IT auf CRM und Kundenorientierung ausgerichtet) und dessen Prozesse auf den Kunden.

Ein Award für CRM-Anwender

Eingereicht werden können Projekte bzw. abgeschlossene Teilprojekte einer CRM-Strategie, deren Einführung weit fortgeschritten oder höchstens ein Jahr abgeschlossen ist. Erste Ergebnisse sollten unbedingt in den Bewerbungsunterlagen belegbar sein.
Unternehmen können ihre Bewerbung auch einreichen für CRM-Projekte (oder Teilprojekte), die mindestens ein Jahr erfolgreich im Einsatz sind oder bereits weiterent­wickelt und optimiert werden.  Wichtig: Nur Anwenderunternehmen können sich bewerben.

Die Verleihung findet am 10. November in Würzburg statt, im Rahmen des CRM Summit, den acquisa und BARC gemeinsam veranstalten.

Die Ausschreibungsunterlagen können Sie hier herunterladen, das Bewerbungsformular steht hier zum Download bereit.

Schlagworte zum Thema:  CRM, Kundenbindung, Kundendialog, Change Management

Aktuell

Meistgelesen