Adressmanagement mit Karteikarten ist aufwändig. Eine individuell skalierbare CRM-Lösung ist da meist die bessere Wahl. Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Ein gutes Adressmanagement basiert auf einer Bedarfsanalyse, die exakte Zielvorgaben definiert. Je genauer diese Daten sind, umso präziser ist das Anforderungsprofil für Ihre CRM-Software. Schließlich verursacht die Analyse Ihrer Kundendaten Kosten, die durch den Erfolg Ihrer CRM-Maßnahmen aufgewogen werden müssen.

Analyse und Management Ihrer Kundendaten benötigen Ressourcen - auch nach der Implementierung einer CRM-Software. Deshalb ist es wichtig, eine Strategie für die Pflege Ihrer Adressen zu entwickeln, die betriebswirtschaftlich sinnvoll ist. Langfristig sollte sich die Investition in eine CRM-Lösung durch Kostenreduzierung, Umsatz- und Gewinnsteigerung bemerkbar machen. Um zu einem gleichermaßen kostensparenden und transparenten CRM-System zu gelangen, müssen Sie sich vor allem mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Wie aktuell ist mein Adressenbestand und über welche Kundendaten verfüge ich?
  • Wer muss in meinem Unternehmen zu welchem Zweck auf welche Daten zugreifen?
  • Wo entstehen in meinem Unternehmen Probleme mit dem derzeitigen Datenbestand?
  • Stehen Ihnen Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihre Kundendaten im CRM-System kompetent pflegen können?

Studien zur Organisation von CRM-Software haben gezeigt, wo die Hürden bei der Verwaltung und Pflege von Kundenadressen liegen. Die häufigsten Gründe für Probleme bei der Adressqualität sind:

  • Eingaben und Aktualisierungen von Adressen werden von einer Vielzahl von Mitarbeitern vorgenommen, ohne dass hierfür Verantwortliche definiert werden. Das erschwert das Adressmanagement erheblich.
  • Die Daten stammen aus unterschiedlichen Quellen und weisen keine einheitliche Struktur auf.
  • Es ist keine effiziente CRM-Software zur Automatisierung der Datenpflege vorhanden.
  • Es gibt nicht genügend Ressourcen für die kontinuierliche Überprüfung und Aktualisierung der Adressen.

Der Anbietercheck CRM-Software von Haufe unterstützt Sie bei der Auswahl von CRM-Lösungen

Recherchieren Sie bequem nach bevorzugten Anbietern oder für Sie wichtigen Suchkriterien. Die Selektion erlaubt auch eine Suche nach Funktionalität, technischen Grundlagen oder Zahl der Nutzer.

=> Hier geht's zum Anbietercheck CRM-Software

Haufe Online Redaktion

Schlagworte zum Thema:  CRM-Datenbank, CRM, Adressmanagement, Kundenmanagement, Adressverwaltung, CRM-Systeme, Kundendaten