KONTAKT

KONTAKT & FEEDBACK

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
*Pflichtfelder

Success Engineering

Transformation bewusst gestalten
„Was man nicht messen kann, kann
man nicht steuern.“
Peter Drucker, amerikanischer Ökonom
Laut John P. Kotter, Professor an der Harvard Business School, scheitern 70-80 % aller Transformationsprojekte. Trotz zahlreicher Studien, Fortbildungen und Versuche zu dem Thema ist es bisher noch nicht gelungen, herauszufinden, was einen Transformationsprozess tatsächlich erfolgreich macht. Solche unklaren Ziele stellen ein hohes Risiko für das gesamte Unternehmen dar. Diese müssen daher immer klar definiert werden, um sämtliche Unsicherheiten im Laufe des Prozesses zu vermeiden.

Sie müssen wissen, wo Sie stehen

Unklare Ziele sind der häufigste Grund für ein Scheitern. Ohne eine Möglichkeit, Fortschritte im Laufe des Prozesses zu messen, können auch keine Korrekturen vorgenommen werden, die sicherstellen, dass das Unternehmen auf dem richtigen Weg ist. Aus diesem Grund haben wir für Rhythmix eine Methode entwickelt, mit der sich Erfolg konkret messen lässt – den Haufe Success Score. Dieser stellt mit aufeinander aufbauenden Erfolgskontrollen und einfach visualisierten Kennzahlen sicher, dass Ihr Unternehmen während des gesamten Transformationsprozesses nicht die Orientierung verliert.

Keine halben Sachen

Mit der konsequenten Entwicklung vom klassischen Fachverlag hin zum Vorreiter im Bereich digitaler Lösungen hat Haufe selbst schon einen erfolgreichen Transformationsprozess durchlaufen. Unsere Insights basieren somit auf wertvollen eigenen Erfahrungen. Transformationsprozesse sind nur dann nachhaltig erfolgreich, wenn alle drei Dimensionen eines Unternehmens mit einbezogen werden: das Organisationsdesign, die Menschen und die Technologie. Diese Dreidimensionalität ist der zentrale Eckpfeiler in all unseren Lösungen. Daher werden im Haufe Success Score auch nur diejenigen KPIs als erfolgreich eingestuft, die auf allen drei Ebenen ihre Zielwerte erreichen.

Unser Vorgehen

Aufeinander aufbauende Erfolgskontrollen messen die Performance von Rhythmix. Durch die iterative Gestaltung der Lösung können wir diese stets neu nachjustieren. So erreichen Sie Ihre Ziele schneller.

Massstäbe setzen

Erfolgskontrollen finden nicht nur nach, sondern immer auch während des Rhythmix-Prozesses statt. Dies stellt jederzeit sicher, dass das aktuelle Vorgehen auch zum angestrebten Ziel führt. Haufe steht damit ein großer Datenschatz unterschiedlichster Unternehmensgrößen und Branchen zur Verfügung. Daraus resultiert ein enormer Wissensvorsprung im Bereich Transformation, mit dem wir Industriestandards setzen, an denen sich jedes Unternehmen messen kann.