Am 13. Dezember 2012 hat der Deutsche Bundestag in zweiter und dritter Lesung dem Mietrechtsänderungsgesetz zugestimmt. Dabei wurden auch sehr kurzfristig eingebrachte Änderungen beschlossen. So soll es nun die Möglichkeit geben, regionale Kappungsgrenzen einzuführen. Darüber hinaus kann die Mietminderung während einer Modernisierungsmaßnahme nur ausgeschlossen werden, wenn der Endenergiebedarf sinkt. Die Wohnungswirtschaft kritisierte den Beschluss.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Energetische Sanierung: Das Gesetz zur steuerlichen Förderung von energetischen Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden ist endgültig gescheitert.
  • Wasserpolitik: Die Europäische Kommission hat eine „Blue Print Water“-Strategie zum Schutz der europäischen Wasserressourcen veröffentlicht.
  • Zahlenspiegel: Mietpreisindex, Wohnungsbaugenehmigungen und mehr - die wichtigsten Rahmendaten zur Wohnungswirtschaft im Dezember.


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 38/2018
kostenpflichtig Wohnungspolitische Information   20.09.2018

Bundeskanzlerin Merkel hat in ihrem aktuellen Podcast erneut das Ziel der Bundesregierung unterstrichen, 1,5 Millionen neue Wohnungen in dieser Legislaturperiode zu bauen. ...

zur aktuellen Ausgabe 38/2018