Wohnungspolitische Informationen 7/2019 gdw | Wohnungspolitische Information

Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW appelliert an die Bundesregierung, das Gesetz zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude – das sogenannte „Gebäudeenergiegesetz“ – endlich offiziell vorzulegen. „Das Gebäudeenergiegesetz bietet eine Chance, den Klimaschutz im Gebäudesektor sinnvoll voranzubringen“, erklärte GdW-Präsident Axel Gedaschko.

Weitere Themen:

Genossenschaften: Vertreter aus Politik und Wirtschaft diskutierten auf einem Symposium des Bundeswirtschaftsministeriums über die Zukunft der Genossenschaften.

Sachsen: Die Wohnungsgenossenschaften im Freistaat investierten 2018 noch mehr in bezahlbares Wohnen, so das Jahresresümee des Verbandes VSWG.

Klimaschutz: Über ein Projekt zur Wiederaufforstung von Regenwaldflächen unterstützt der GdW die „Allianz für Entwicklung und Klima“ und gleicht seine CO2-Emissionen aus.


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 41/2019
WI 41 2019
kostenpflichtig Wohnungspolitische Information   10.10.2019

Nach zwei Jahren GroKo stellt sich die Frage: Wie fällt die Bilanz der GroKo bei der Wohnungspolitik aus? ...

zur aktuellen Ausgabe 41/2019
no-content