Wohnungspolitische Informationen 44/2018 gdw | Wohnungspolitische Information

„Der Boom am Bau setzt sich fort.“ So kommentierte Dieter Babiel, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie, die neuesten Konjunkturindikatoren im Bauhauptgewerbe. Demnach hätten die Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten für August ein Umsatzplus von nominal 10,6 Prozent gemeldet. Im gesamten Zeitraum von Januar bis August hätten die Umsätze um 9,3 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum gelegen.

Weitere Themen:

Wohnungsbau: Bei einer wohnungspolitischen Exkursion des GdW haben sich Bundestagsabgeordnete über die großen Hürden bei der Schaffung von Wohnraum  informiert.

Bauministerkonferenz: Die Bauminister der Länder haben mehrere Beschlüsse gefasst, um die Weichen auf mehr bezahlbaren Wohnraum zu stellen.

Gebäudesanierung: Die Wohnungswirtschaft ist bei der energetischen Modernisierung weiter
Vorreiter, der Fortschritt stagniert allerdings insgesamt.


Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 17/2019
WI 17 2019
kostenpflichtig Wohnungspolitische Information   25.04.2019

Der Referentenentwurf zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts, den Bundesfinanzminister Olaf Scholz am 10. ...

zur aktuellen Ausgabe 17/2019
no-content